Die Bibel. einfach lesen

Gottes Weg mit den Menschen

Das Ziel die­ser neu­en Bibel­aus­ga­be ist es, die Bibel und deren Bot­schaft einer brei­ten Leser­schaft zugäng­lich zu machen. Dabei ori­en­tiert sie sich am Text der Neu­kir­che­ner Kin­der­bi­bel und erreicht durch ihren ele­men­ta­ren und prä­gnan­ten Erzähl­stil Men­schen, denen die Bibel fremd gewor­den ist oder die den christ­li­chen Glau­ben gera­de erst für sich entdecken.

Ihre gut ver­ständ­li­che Spra­che lädt Men­schen ver­schie­dens­ter Her­kunft und jeden Alters dazu ein, die Bibel „ein­fach zu lesen“ und im Lesen für sich neu zu ent­de­cken. Ihre Kenn­zei­chen sind die sorg­fäl­tig gestal­te­ten Tex­te, die sich auch für den lit­ur­gi­schen Gebrauch eignen.

Zur Ver­tie­fung der bibli­schen Lek­tü­re dient die Ein­füh­rung in die Bibel und ihre Geschich­ten im zwei­ten Teil der Bibelausgabe.

Ein grund­le­gen­des Werk, um Men­schen unse­rer Zeit die Bot­schaft der Bibel näher zu bringen.

In mei­nen Augen gilt sie als das wich­tigs­te theo­lo­gi­sche Werk der letz­ten 30 Jah­re im deutsch­spra­chi­gen Raum, Irmgard Weths Neu­kir­che­ner Kin­der-Bibel. (…) Gut, dass die Weth­sche Kin­der­bi­bel nun gering­fü­gig bear­bei­tet als »Erwach­se­nen­bi­bel« neu her­aus­ge­ge­ben wer­den ist — ohne die Kees-de-Kort-Bil­der, aber mit dem instruk­ti­ven Anhang »Ein­füh­rung in die Bibel«. Der Anspruch wird Wort für Wort ein­ge­löst: »Die Bibel. ein­fach lesen«. Der rote Faden ist im Unter­ti­tel benannt: »Got­tes Weg mit den Men­schen«. Wer in den gött­li­chen Wort­schatz der Bibel ein­ge­führt sein will, ist mit die­ser Erzähl­bi­bel gut bedient. Und auch in der gemeind­li­chen Bil­dungs- bzw. Senio­ren­ar­beit kann sie sich als Vor­le­se­bi­bel hören lassen.

Jochen Teuf­fel, Deut­sches Pfarr­er­blatt 4/2019

1. Auf­la­ge 2018

gebun­den / 16,5 x 24,0 cm / 313 Seiten

ISBN 978−3−920524−83−2

Erschie­nen im Neu­kir­che­ner Kalenderverlag

1. Auf­la­ge 2018

kar­to­niert / 11,5 x 17,5 cm / 339 Seiten

ISBN 978−3−920524−84−9

Erschie­nen im Neu­kir­che­ner Kalenderverlag